Schuldnerberatung
Heinrich-Zille-Straße 16
(Eingang in der Karl-Liebknecht-Straße)
09111 Chemnitz

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 0371 273269-40, (Hausapparate -42, -43, -44, -45)
Fax 0371 273269-41

Erreichbarkeit:
Mo – Mi 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 15.30 Uhr
Do 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 17.00 Uhr
Fr 08.00 – 12.00 Uhr und 12.30 – 14.00 Uhr
Beratung ohne Terminvereinbarung donnerstags von 13.30 – 17.00 Uhr
Die Beratung ist für Chemnitzer Einwohner kostenfrei.


 

Kennen Sie das Problem, wenn man den laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, weil die monatlichen Ausgaben höher sind als das zur Verfügung stehende Einkommen?

Auslöser wie Krankheit, der Tod naher Angehöriger, Arbeitslosigkeit, Niedrigeinkommen, Trennung oder Scheidung, unangemessenen Kreditangebote von Banken, aber auch mangelnde Kenntnis im Umgang mit Geld können dabei eine ausschlaggebende Rolle spielen.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass sich die Lebens- aber auch die berufliche Situation von überschuldeten Menschen ohne Intervention und Beratung weiter verschlechtert: So kann beispielsweise der Arbeitsplatz durch eine Lohnpfändung in Gefahr geraten, der Verlust des Kontos, im schlimmsten Fall der Wohnung droht. Auch psychische und gesundheitliche Probleme können Folgen sein.

Suchen Sie sich daher jetzt Unterstützung!


Unsere Arbeit Leistungsübersicht

  • Krisenintervention mit dem Ziel der Existenzsicherung
  • Sicherstellung des Einkommens
  • Unterstützung bei Energie- und Mietschulden
  • Hilfe bei Forderungen der Staatsanwaltschaft
  • Ängste nehmen, „Angstraten“ vermeiden
  • Ganzheitliche Sozialberatung / Schuldenregulierung / Schuldnerschutz
  • Schuldenbestandaufnahme
  • Haushaltsberatung
  • Überprüfung von Forderungen
  • Kontaktaufnahme und Verhandlungen mit Gläubigern
  • vorbeugende Beratung
  • Ausstellung einer Bescheinigung für das Pfändungsschutzkonto

Links: