Wir suchen ab sofort mit einer Projektbefristung bis zum 28.02.2018 einen Mitarbeiter (m/w) für das Projekt „Maßnahmen für Kinder mit besonderer Lern- und Lebenserschwernissen“ in unserem Naturkinderhaus „Spatzennest“, Am Harthwald 128/130, in Chemnitz.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium FH, BA oder TU als Master und oder Bachelor, Dipl. Sozialarbeiter, Pädagoge, Erziehungswissenschaftler, Heilpädagoge, Kindheitspädagoge (mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung) oder
  • einen Abschluss als Staatlich anerkannter Erzieher oder Heilpädagoge (mit mind. 4-jähriger Berufserfahrung)
  • Fähigkeit zur Steuerung und Planung, Strukturierung eigener Aufgaben
  • Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • Kommunikationsfähigkeit/ Fähigkeiten in der Gesprächsführung
  • Sicheres Auftreten
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team/ Teamfähigkeit
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses bei Einstellung

 

Aufgaben der Stelle:

  • Ermittlung der konkreten Hilfe- und Unterstützungsbedarfe der Kinder und deren Familien
  • Entwicklung und Umsetzung von förderlichen und spezifisch notwendigen Angeboten und Unterstützungsmaßnahmen
  • Aktivierung, Unterstützung und Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der Kindertageseinrichtung und den Familien
  • Aufbau und Verstetigung von Netzwerken mit anderen Fachkräften (z.B. SPZ, Frühförderstellen, Therapeuten, Ärzte, Ämter)

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • eigenverantwortliches Handeln
  • regelmäßigen Fachaustausch
  • Möglichkeit zu Weiterbildung und Supervision
  • Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden (auf Wunsch ist eine Beschäftigung bis Vollzeit in der Gruppenarbeit möglich)
  • Vergütung nach Haustarif

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.09.2017 an die:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Chemnitz und Umgebung e. V.
Personalabteilung, z. H. Frau Voigt
Clara-Zetkin-Str. 1
09111 Chemnitz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung!!! Bei Onlinebewerbungen via E-Mail, werden Dateianhänge aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format angenommen.