Hort Reichenhain
Genossenschaftsweg 2
09125 Chemnitz

Ihr Team: v.l.n.r. Leiterin Angelika Stosius, Antje Illgen, Jens Ebert, Edit Ströbel, Tina Lenhart, Andreas Albert
Ihr Team

Tel.: 0371 4005451
Fax: 0371 4006356
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Link zur Grundschule: www.gs-reichenhain.de

Öffnungszeiten:
Frühhort: 6.00–8.00 Uhr
nach Unterrichtsende bis 16.00 Uhr
Späthort: 16.00-17.00 Uhr
Ferien: 7.30–15.30 Uhr

 

Der Hort befindet sich in der nahe gelegenen Grundschule Reichenhain, mit der uns eine sehr gute Zusammenarbeit verbindet. Die pädagogische Arbeit im Hort orientiert sich am Konzept der offenen Arbeit. Um den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, sind die Räume der Kita abwechslungsreich und differenziert gestaltet. Sie orientieren sich in ihrer Ausstattung jeweils an einem Schwerpunkt Das sehr große Außen-gelände ermöglicht den Kindern, sich bei jedem Wetter im Freien aufzuhalten und durch viele Spielmöglichkeiten ausreichend Freiräume für in ihrer Freizeit zu haben. Wir nutzen die schöne Umgebung unserer Einrichtung, um die Kinder in Kindergarten und Hort zu vielfältigen Beobachtungen in der Natur anzuregen und dort zu umfassenden Kennt-nissen zu gelangen. An regelmäßig stattfindenden Waldtagen besuchen die Kinder den in unmittelbarer Nähe befindlichen Wald, um dort zu spielen und um ihn zu erkunden. Das Leben in unserer Einrichtung ist so strukturiert, dass den Kindern vielfältige Beteili-gungsmöglichkeiten gewährt werden. Die Gestaltung des Alltags und der Räume ermöglicht das Zusammenleben in der Gruppe, ohne die individuellen Bedürfnisse einzuschränken.

Hort Reichenhain Hort Reichenhain Hort Reichenhain Hort Reichenhain Hort Reichenhain Hort Reichenhain


Das ist uns wichtig:

  • Der Hort ist eine sozialpädagogische Einrichtung und hat einen eigenständigen Bildungsauftrag.
  • Wir wollen eine gute Zusammenarbeit mit der Schule und vor allem auch mit den Eltern.
  • Wir möchten, dass sich die Kinder im Hort wohl fühlen.
  • Wir akzeptieren jedes Kind so wie es ist.
  • Wir akzeptieren nicht, dass die Persönlichkeit eines Anderen verletzt wird.
  • Die Kinder können am Nachmittag vielfältigen Freizeitinteressen nachgehen und in Ruhe die Hausaufgaben erledigen.
  • Sie können an den Arbeitsgemeinschaften der Schule teilnehmen und auch die verschiedenen Angebote des Hortes nutzen.