Logo

Kita „Mittelbacher Zwergenland“
Hofer Straße 17
09224 Chemnitz / Mittelbach

Tel./Fax: 0371 850373
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6.00 Uhr-17.00 Uhr

 


Über unsere Kita

„Mittelbacher Zwergenland“
Spielgarten
Gruppenzimmer im Kindergrippenbereich
Gruppenzimmer im Kindergartenbereich

Unsere Kindertagesstätte liegt in Mittelbach, annähernd in der Ortsmitte und ist somit für jeden gut erreichbar. Ein weitläufiges Gartengelände mit großen, schattenspendenden Bäumen bietet allen Kindern Möglichkeiten zum Spielen und Toben und das bei jedem Wetter. (Bild Spielgarten)

Die ruhige, ländliche Lage mit ihren Feldern, Wiesen, Teichen sowie dem Wildgatter lädt das gesamte Jahr über zu Erkundungsgängen ein.

Unser „Mittelbacher Zwergenland“ ist eine kleine Einrichtung, in der bis zu 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt von staatlich anerkannten  Erzieherinnen betreut werden. Unsere Kindergartenkinder spielen in der Frosch-, Bienen- und Schmetterlingsgruppe.

Die „Kleinsten“ im Alter zwischen 1 und 3 Jahren werden in der Käfer- und Raupengruppe (max. je 12 Kinder) von je zwei päd. Fachkräften betreut.

Helle, freundliche Zimmer mit Blick auf den großzügig angelegten Garten und mit modernem, zweckmäßigem Mobiliar eingerichtet, schaffen eine anregende Atmosphäre.

In den individuell gestalteten Zimmern finden unsere Kinder Geborgenheit und Sicherheit und können sich aufgrund der ebenerdigen Bauweise auf Erkundungstour durch das gesamte Haus begeben. Somit finden die Kinder Spielpartner aus anderen Gruppen. (Bilder Gruppenzimmer)

Alters- und entwicklungsgerechte Spielmaterialien sind für die Kinder so aufbewahrt, dass sie sie selbständig zu jeder Zeit erreichen können. Zusätzlich stehen ihnen vielfältige Alltagsgegenstände sowie unterschiedliche Werkzeuge zur Verfügung, um sinnlich, kreativ und handwerklich tätig sein zu können.

In unserer „Zwergenküche“ werden Frühstück und Vesper täglich frisch zubereitet. Selbst hergestellte Brotaufstriche sind dabei wohlschmeckende Ergänzungen zu Wurst und Käse.

Das Mittagessen wird für uns in der Zentralküche der AWO gekocht, wobei individuelle Besonderheiten der Kinder (z.B. bei Allergien) berücksichtigt werden. Die Zubereitung der Speisen erfolgt nach den Gesichtspunkten einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und den Richtlinien der DGE.