die AWO Tagespflege möchte recht herzlich dazu einladen, einen Einblick unsere tägliche Arbeit im Rahmen eines Schnuppertages zu nehmen.

Wir arbeiten nach:

den Richtlinien des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) der Pflegekassen in enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen und Betreuern sowie einem multi-professionellen Team aus:

  • Ärzten
  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Sanitätshäusern u. a.

sowie nach den Leitsätzen der Arbeiterwohlfahrt Chemnitz und Umgebung.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht ein Betreuungsverständnis, welches sich an den Stärken und Potentialen unserer Gästen orientiert. Dabei verstehen wir uns als Begleiter und Berater auf dem individuellen Weg.


Das bieten wir:

  • Fahrdienst
  • Gemeinsamen Mahlzeiten
  • Pflegerischen Maßnahmen
  • Therapeutischen, rehabilitativen und psychosozialen Leistungen
  • soziale Betreuung wie z. B.:
    • Konzentrations- u. Gedächtnisübungen
    • Bewegung mit seniorengerechter Gymnastik
    • Sitztanz und Gesang
    • kreatives Gestalten
    • Gesellschaftsspiele
    • Spaziergänge
    • Zeitungs- und Vorleserunden
    • Backen/hauswirtschaftliche Tätigkeiten
    • Einzel- und Gruppengespräche

Jeder einzelne Punkt der sozialen Betreuung dient der Erhaltung und der Förderung der vorhandenen Kompetenzen. Mit der ganzheitlichen Betreuung soll jeder Gast nach seinen Wünschen gefördert werden. Dabei steht das Motto “So viel Selbständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig“ im Vordergrund.

Neben der Betreuung der Tagesgäste ist auch die Betreuung und Beratung der Angehörigen ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Auch ein Austausch der Angehörigen untereinander besteht im Rahmen von Angehörigennachmittagen (1 x im Quartal).