Wir haben es geschafft… Chemnitz ist „Europäische Kulturhauptstadt“!

Am 28. Oktober 2020 hat die Jury ihre Entscheidung getroffen und Chemnitz als deutschen Kulturhauptstadt-Vertreter für 2025 gekürt. Natürlich ist die Freude darüber auch bei uns riesig groß, schließlich haben wir uns selbst aktiv dafür eingesetzt: So machen einige unserer Autos mit Aufklebern „Werbung“ für die Kulturhauptstadt. Unser Fanprojekt hat zwei lebendige und kreative Tage mit den Kindern des Ferienhortes der Luisengrundschule verbracht. Dabei sind tolle, bunte Werke für die Kulturhauptstadtbewerbung mittels Siebdruckmaschine und Graffiti-Dose entstanden (Foto: Fokus Fischerwiese). Im Naturkinderhaus „Spatzennest“ haben sich Kinder mit den Malvorlagen auseinander gesetzt. Die Malvorlagen gibt es hier.. Und die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle haben zwei kleine Unterstützungsvideos gedreht. Darüber hinaus haben AWO-Mitarbeiterinnen gemeinsam mit Kindern der AWO Kita Kinderparadies mit Kreide bunte Stolperfallen auf den Gehweg in der Clara-Zetkin-Straße gezaubert. Wir sind auch weiterhin gerne dabei!

 

 


Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt Europas Kanditat