Wir suchen ab 01.01.2019 eine/n Sozialpädagoge (m/w/d) für die „Neuen Ambulanten Maßnahmen“ nach JGG in dem Bereich Betreuungsweisung, Wiesenstraße 10, in 09111 Chemnitz.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Kenntnisse des SGB II, VIII, JGG, angrenzende Rechtvorschriften
  • Kenntnisse in der Einzelfallarbeit/Beratung
  • Fähigkeit zur Steuerung und Planung, Strukturierung eigener Aufgaben
  • Fähigkeit, sich auf einen langen Beziehungsprozess einzulassen
  • Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeiten in der Gesprächsführung
  • sicheres Auftreten
  • hohe Belastbarkeit und Fähigkeit zur Konfliktbewältigung
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team, zur Supervision, Fallgruppen-, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

 

Aufgaben der Stelle:

  • sozialpädagogische Einzelfallhilfe sowie Betreuung im Wohnprojekt sowie im eigenen Wohnraum
  • flexibles und bedarfsgerechtes Reagieren auf Problemlagen von Jugendlichen und Heranwachsenden
  • Begleitung der KlientInnen (Behörden, Gericht, Polizei etc.)
  • Durchführung von Beratungsgesprächen und Begleitung von Prozessen, systemische Prozessbetrachtung
  • Vernetzung, Kooperation mit relevanten Stellen, Gremien und Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit und Evaluation der Tätigkeit sowie Projektweiterentwicklung
  • alle im Zusammenhang mit den oben genannten Aufgaben anfallenden schriftlichen, organisatorischen und Verwaltungsaufgaben
  • fachspezifische Fortbildung und Teilnahme an Fachtagungen
  • Fallgruppenarbeit, Einzel- und Teamsupervision

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • eigenverantwortliches Handeln
  • regelmäßiger Fachaustausch
  • Möglichkeit zu Weiterbildung und Supervision
  • befristete Teilzeitbeschäftigung mit 18 Wochenstunden bis zum 31.12.2019
  • Vergütung nach Haustarif

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 27.01.2019 an die:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Chemnitz und Umgebung e. V.
Personalabteilung, z. H. Frau Voigt
Clara-Zetkin-Str. 1
09111 Chemnitz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung!!! Bei Onlinebewerbungen via E-Mail, werden Dateianhänge aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format angenommen.