Am 15. Juli erhielt die Betreute Wohnanlage in der Albert-Schweitzer-Straße offiziell den Namen „Albert Schweitzer“. Dr. Bettina Stier, Vorsitzende des Albert-Schweitzer-Komitees e. V. (Weimar), übergab die Namensurkunde im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes in der Anlage.

Die Entscheidung für den Namen der Betreuten Wohnanlage haben die Bewohner in einer Abstimmung über mehrere Vorschläge selbst getroffen. Auch die Arbeiterwohlfahrt als Betreiber der Service-Wohnanlage hat sich über die Wahl gefreut, schließlich gelten die humanitären Werte Albert Schweitzers ebenso für die eigene Arbeit und stellen gleichzeitig eine große soziale Verpflichtung dar.

2011-07-01 namensgebung2011-07-01 namensgebung2011-07-01 namensgebung2011-07-01 namensgebung